Close

mikado

EP contact kommt am 7. Dezember!

Wir zögern nicht, destruktive kapitalistische Effekte zu vertonen und nutzen unseren einzigartigen Sound als Portal zu einem friedlicheren Sonnensystem. Unterwegs veröffentlichen wir Contact, unsere dritte EP auf German Shepherd Records am 7. Dezember 2018 terrestrischer Zeitrechnung! Contact erscheint als Blick aus dem tiefen Raum und beehrt Eure Ohren mit Beobachtungen vonTerra – dem gequältesten Planeten unserer Galaxie. Die neue EP präsentiert First Contact? als Auftakt für ein im Entstehen begriffenes Konzeptalbum. Eine Geschichte aus der Ferne, erzählt für Menschen, freut Euch auf Sparks! Deadly Toys spiegelt eine gewisse Schadenfreude wider – ein sarkastischer Gruß an die Waffenhändler. Für Unterstützung mit grandioser Stimmgewalt in There’s No Time sind wir den befreundeten Außerirdischen Feline Lang (Feline & Strange), Dirty Feetz, Andreas B. Vornehm und Clemens zutiefst dankbar. Eindeutig Showtime! Am 6. Dezember gibt es hier schon was zum reinhören, Aural Delight 314 von Bob Osbourne, auch auf Mixcloud! Ihr könnt uns auch auf Spotify hören und abonnieren! Viel Spaß!

Endlich wieder live mit Feline & Strange und Dirty Feetz

Vor einer gefühlten Ewigkeit schon angedacht, jetzt wird es endlich wahr: PrunX rocken am 26. Oktober mit ihren Lieblingskolleg*innen im Schicksaal, die Dirty Feetz präsentieren ihr neues Album, wir haben auch schon was neues mit GSR auf der Pfanne und Feline & Strange sind ja ständig am Schaffen! Eine sensationelle Kombination – Steampunk etwas weiter gefasst – das gibts nicht so bald wieder, also macht Euch auf die Socken! Fakten

Zwei Fliegen…

…mit einer Klappe schlagen! PrunX und das Wahlrecht in den USA unterstützen bei Bandcamp! Wie? Musik von uns oder Kolleg*innen erwerben, z.B. hier ! Wann? Aktion nur am kommenden Freitag, den 28.09. auf Bandcamp! Warum? mehr Infos hier und weil unser Label German Shepherd Records auch Gemeinwohlprojekte unterstützt! …das jüngste Gerücht besagt, dass wir im Oktober wieder mit den Dirty Feetz rocken, wenn die ihre neue Platte feiern und auch Feline & Strange sollen dabei sein! Dranbleiben!

Unser Denk mal!

Unser RAW wird Kultur L und Sonntag könnt Ihr mal wieder kosten, probieren, genießen und tanzen! Offene Häuser 15-18 Uhr, Führungen 14 und 16 Uhr, grosse VUESCH Variété Show um 18 Uhr, Anschlussparty im Cassiopeia um 20 Uhr! PrunX spendieren zum Vorglühen am Samstag den 8. September ab 12 Uhr den ‘Can’t take it’ – Clip mit großem dicken Dank an Tom! Einfach hier unter Videos gucken oder unseren YouTube-Channel abonnieren!

Maze live online!

Im heißen Sommerloch ein schönes kühles psychedelic Video genießen: Maze live ist online! Aufgenommen schon am 9/11/17 zu unsere Release Party im Urban Spree Berlin, hat sich unser Sound- nun auch zum Bildmagier aufgeschwungen und das Ergebnis, voila! Wir möchten allen Beteiligten unsere Dankbarkeit bezeugen! Insbesondere Nico, der die Show mit seinem Licht verzaubert hat, Mark an der Kamera unter erschwerten Bedingungen, den Soundtechnikern, und auf der Bühne Paul Geigerzähler und den Dirty Feetz! Wie immer freuen wir uns über Daumen, Kommentare, Lob und Tadel!  

Shortie auf dem RAW Kultur L

Liebe Fans, am Samstag, den 9.6. ab 13 Uhr haben mal wieder alle Neugierigen Gelegenheit, die soziokulturellen Häuser auf dem RAW-Gelände zu erkunden! Die Bar zum schmutzigen Hobby stellt diesmal die Bühne, dort eröffnen ab 16 Uhr die Galaxy Notes, der Nachwuchs aus der tRaumstation, das Programm, um 20:45 werden wir Euch mit einem kurzen knackigen Set beglücken! Hier ist das volle Programm! Wir freuen uns auf Euch!

Stille

kann auch erhöhte Hintergrundaktivität bedeuten…wir schlafen nicht, sondern schneiden Konzertvideos, bereiten eine neue EP vor, basteln an einem längeren Album, kümmern uns um den Datenschutz und pssst, vermutlich bereichern wir Anfang Juni mal wieder das RAW Kultur L mit einigen Liedern…also bald mehr, versprochen!

Iron Dream Video auf der Boddinale 2018!

PrunX Musikvideo Iron Dream läuft am Mittwoch, den 21. Februar 2018 abends im Wettbewerb der Boddinale! Kommt alle und unterstützt uns mit Eurem Publikumsvoting! Klar, wir sind auch da und stehen Euch Rede und Antwort! Die Boddinale ist ein unabhängiges alternatives Berliner Filmemacher*innen-Festival und findet vom 15.-25. Februar 2018 erstmals im Urban Spree Berlin auf dem RAW-Gelände in Friedrichshain statt. Unbedingt empfehlenswert!